Hauptinhalt

Berge Lesen Festival

11. Dezember 2017

Wenn schaurige Sagengestalten aus Buchseiten krabbeln, Volkslieder lebendig werden, Großmutters Lieblingsrezepte auf der Zunge zergehen, Reiseberichte zum Wandern verlocken, Wälder ins Tanzen und Felsen vor Krimispannung ins Zittern kommen, klassische oder zeitgenössische Literatur verbreitet und vermittelt wird...

...Dann lesen die Berge – In großen Lettern und lauten Tönen, in feinen Versen und romantischen Schilderungen, in vielen unterschiedlichen Dichter- und Standardsprachen, regionalen Mundarten und lokalen Dialekten.

Das Berge Lesen Festival ist Anlass am Internationalen Tag der Berge unter einem gemeinsamen Schirm Veranstaltungen zur Feier von alpiner Literatur, Sprachen und Kulturen zu organisieren.

Interessiert? Mehr Informationen gibts beim Ständigen Sekretariat der Alpenkonvention

Datum
11. Dezember 20172017-12-11T11:39:00
Ort
Alpen
Link
Alpenkonvention

Biwak#20

Constructive Alps 2017.
Nachhaltiges Sanieren und Bauen in den Alpen. weiter lesen Biwak#20

Wasser unser.

Sechs Entwürfe für die Zukunft weiter lesen Wasser unser.

Alpen-Initiative

Die Alpen-Initiative (rätoromanisch "Iniziativa da las Alps") ist ein Schweizer Verein, der sich für den Schutz des Alpengebietes vor dem Transitverkehr einsetzt. Der Verein lancierte die «Eidgenössische Volksinitiative zum Schutze des Alpengebietes vor dem Transitverkehr» (umgangssprachlich: «Alpen-Initiative»). Sie wurde am 20. Februar 1994 durch Volk und Stände angenommen.

Alpen-Initiative
Hellgasse 23
CH-6460 Altdorf
Tel. +41 41 870 97 81
info@alpeninitiative.ch

PC-Konto: 19-6246-9