Hauptinhalt

Mont Blanc

Der Mont-Blanc-Tunnel wurde 1965 vor allem für den Tourismusverkehr geöffnet. In den Neunziger Jahren wuchs der Widerstand gegen die steigende Lastwagenflut. Wiederholt blockierten die BewohnerInnen des Tals, BürgermeisterInnen der umliegenden Gemeinden und internationale Umweltorganisationen die Tunnelzufahrt. Am 24. März 1999 fing ein Transit-Lastwagen, der Margarine und Mehl transportierte, im Tunnel Feuer. 39 Menschen starben in der Flammenhölle. Der Tunnel wurde für unbestimmte Zeit geschlossen. Seit 26. Juni 2002 rollt die LKW-Lawine wieder, aber der Widerstand geht weiter.

Alpen-Initiative

Die Alpen-Initiative (rätoromanisch "Iniziativa da las Alps") ist ein Schweizer Verein, der sich für den Schutz des Alpengebietes vor dem Transitverkehr einsetzt. Der Verein lancierte die «Eidgenössische Volksinitiative zum Schutze des Alpengebietes vor dem Transitverkehr» (umgangssprachlich: «Alpen-Initiative»). Sie wurde am 20. Februar 1994 durch Volk und Stände angenommen.

Alpen-Initiative
Hellgasse 23
CH-6460 Altdorf
Tel. +41 41 870 97 81
info@alpeninitiative.ch

PC-Konto: 19-6246-9