Hauptinhalt

NEAT

Die Neuen Eisenbahn-Alpentransversalen NEAT bestehen aus zwei neuen Basistunnel durch die Schweizer Alpen: Lötschberg (34.6 Kilometer) und Gotthard (57 Kilometer) und Ergänzungen der Zulaufstrecken. Diese neuen Infrastrukturen ergeben wichtige Kapazitätserhöhungen und Rationalisierungsgewinne bei der Bahn, und damit entscheidende Impulse zur Verlagerung des Güterverkehrs von der Strasse auf die Schiene. Der Lötschberg-Basistunnel wurde 2007 eröffnet, der Gotthard-Basistunnel wird  2016 dem Verkehr übergeben.

Zur Eidgenössischen Abstimmung vom 27. September 1992 spricht Bundesrat Adolf Ogi in Wassen an der Gotthardachse im Kanton Uri über den Bau der schweizerischen Eisenbahn-Alpentransversale. Er demonstriert, wo der Bund in Sachen Verkehrspolitik steht und nennt Argumente für ein Ja zur Abstimmungsvorlage.

Alpen-Initiative

Die Alpen-Initiative (rätoromanisch "Iniziativa da las Alps") ist ein Schweizer Verein, der sich für den Schutz des Alpengebietes vor dem Transitverkehr einsetzt. Der Verein lancierte die «Eidgenössische Volksinitiative zum Schutze des Alpengebietes vor dem Transitverkehr» (umgangssprachlich: «Alpen-Initiative»). Sie wurde am 20. Februar 1994 durch Volk und Stände angenommen.

Alpen-Initiative
Hellgasse 23
CH-6460 Altdorf
Tel. +41 41 870 97 81
info@alpeninitiative.ch

PC-Konto: 19-6246-9